2k17 - new year new goals

Hallo meine Lieben, neues Jahr, neue Vorsätze. Diesem Thema möchte ich mich heute widmen. Kaum hat das Jahr 2016 begonnen, schon ist...


Hallo meine Lieben,

neues Jahr, neue Vorsätze. Diesem Thema möchte ich mich heute widmen. Kaum hat das Jahr 2016 begonnen, schon ist es wieder vorbei. Für mich ein gutes Jahr mit bedeutsamen Ereignissen. Ich habe zum einen erfolgreich meine Ausbildung abgeschlossen, zum anderen einen wunderschönen Sommerurlaub in Ägypten mit meiner Freundin erlebt und zum Schluss mein Studium der Kommunikationswissenschaft begonnen.
Doch so spannend das Jahr 2016 nun endete, so aufregend wird das Jahr 2017. Ich habe mir auch dieses Jahr Ziele gesteckt, die mein 2017 zu einem weiteren großartigen Jahr machen sollen. Diese möchte ich euch nun vorstellen...


Ziel Nr.1: Prüfungen bestehen.
Aller Anfang ist bekanntlich schwer, so erging es mir als 1. Semester natürlich auch bei meinem Studium. Falls ihr denkt, meine Ausbildung würde mir beim studieren helfen -zumindest ein wenig- dann ist das absolut falsch. Dies dachte ich Anfang Oktober zu Beginn des Studiums auch und wurde leider eines Besseren belehrt. Mittlerweile habe ich mich an den Studienalltag gewöhnt und auch schon eine Prüfung hinter mir (bestanden - yeah). Jedoch habe ich noch 4 weitere Prüfungen mit seeehr viel Stoff vor mir, die mich zugegebenermaßen etwas nervös werden lassen. Mein Ziel: die Prüfungen beim ersten Versuch erfolgreich bestehen.

Ziel Nr. 2: Gesünder ernähren, mehr Sport - kurz: abnehmen.
Weihnachten. Essen bei Mama. Silvester. Alkohol. Ich glaube viel mehr muss ich gar nicht dazu sagen. Ich habe über meinen Heimaturlaub und die Feiertage gut geschlemmt und leider auch ein paar Kilos mehr ins neue Jahr mitgenommen. Die sollen bis zum Sommer natürlich wieder runter. Daher achte ich nun wieder auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung und regelmäßiges Training im Fitnessstudio.

Ziel Nr. 3: Urlaub - 1,2 oder 4x?
Womit wir auch gleich bei meinem 3. Ziel für 2017 wären. Ich möchte unbedingt in dem Urlaub fahren - Strand, Sonne, Meer - wie ich es vermisse. Seit meinem Ägypten-Urlaub letztes Jahr bin auch ich endlich im Reisefieber. Die Semesterferien eignen sich hervorragend dafür dem Fernweh nachzugeben und die Welt zu erkunden. Das einzige was mich daran hindern könnte: viel Zeit, aber kein Geld - typisch Student eben. Ich möchte dieses Jahr nämlich mindestens zweimal in den Urlaub fahren und versuche daher zu sparen wo ich nur kann.

Ziel Nr. 4: Home - sweet home.
Ich habe es bereits angesprochen - als Student hat man Zeit (zumindest in den Semesterferien). Daher möchte ich dieses Jahr auch mal öfter Zeit Zuhause in Dresden verbringen. Bisher habe ich es nur 2x im Jahr geschafft meine Familie und meine Freunde zu besuchen. Vielleicht wird es ja dieses Jahr anders...

Schreibt mir doch gerne in die Kommentare, was ihr euch für 2017 vorgenommen habt.
In diesem Sinne - auf ein wunderbares Jahr 2017. :)



You Might Also Like

0 Kommentare